Das Beste aus der Region

 

Genießen Sie es badisch

Starten Sie in den Tag mit unserem reichhaltigen Frühstücksbüffet und frischen Brötchen vom Bäcker, leckeren Marmeladen aus der Konfitürenmanufaktur, selbstgemachtem Müsli und Herzhaftem aus der Landmetzgerei.

Für unsere Tagungsgäste bieten wir mittags und abends ein Essen vom Büffet an.
Fast alles, was unser Küchenteam vielseitig und gesund zubereitet auf den Tisch bringt, kommt hier aus der Region – Frische und Geschmack sind garantiert.

Selbstverständlich ist alles leicht und ausgewogen, damit der Geist während Ihrer Tagung rege bleibt.
Genießen Sie zwischendurch auch die Verwöhnpausen mit Kaffee- und Teespezialitäten.
Wenn Sie besondere Wünsche haben oder aus gesundheitlichen oder religiösen Gründen nicht alles essen können, so sprechen Sie uns einfach an.

 

Selbstbedienungs-Bistro

Ungewöhnlich für ein Tagungszentrum, aber typisch für unseren Anspruch: Am Abend, beim geselligen Zusammensein, genießen Sie neben einem süffigen Schwarzwälder Tannenzäpfle-Bier ausgezeichnete badische Bioweine.

Die badische Sonne sorgt für Weine, die zu Recht in Deutschland berühmt sind. Deshalb geben wir uns bei der kleinen Auswahl unserer Winzerweine auch so viel Mühe.

Wir bieten Ihnen ausgesuchte Weine vom Weingut Zähringer. Weißer und grauer Burgunder zum Beispiel oder einen roten Spätburgunder. Das Weingut Zähringer im Markgräfenland in Heitersheim produziert bereits seit 1844 große Weine. In diesem Jahr gewannen sie die Auszeichnung „Bester Biowein Baden-Württembergs“.

 

Unsere Lieferanten

DAS KOMMT NICHT VON UNGEFÄHR

Hier zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl unserer Lieferanten. Sie stehen für das Qualitätskonzept unserer Küche und wir sind stolz, Ihnen diese Partner des guten Geschmacks vorstellen zu dürfen.

Faller Konfitüren
In dieser kleinen Schwarzwälder Konfitürenmanufaktur aus Utzenfeld werden die Marmeladen noch in großen Kupferkesseln selbst hergestellt. Da kommt nur frisches Obst in den Kessel und keine Tiefkühlware und die Rezepte stammen aus alter Familientradition. Heute führt Enkel Thomas Faller die Arbeit seines Großvaters weiter und versteht sich selbst als „Botschafter besonderer Ansprüche“.
www.fallerkonfitueren.de

Metzgerei Gustav Winterhalter
Diese Metzgerei gibt es bereits seit 159 Jahren. Was mit der ersten kleinen Metzgerei 1856
begann hat sich im Laufe der Zeit zu einem Unternehmen entwickelt, welches nun mit insgesamt 11 Filialen seine Produkte vertreibt.
Zur Metzgerei gehört außerdem eine eigene Rinderzucht sowie ein Jagdrecht in den heimischen Wäldern. Gejagt wird noch vom Chef persönlich.
www.metzgerei-winterhalter.de

Markenhof
Der Fruchthof wird von Dr. Uwe Miedtke und seiner Frau Petra bewirtschaftet. Die früheste urkundliche Erwähnung des „Hofes zur Burg“ gab es im Jahr 1397. 1962 erhielt Dr. Rolf Miedtke den Hof durch Erbfolge. Verkauft wird im eigenen Hofladen in Kirchzarten und über Wochenmärkte.
www.markenhof.info

Deuringer
Deuringer verarbeitet Hartweizengrieß, frisch aufgeschlagene Eier aus der Region und reines Quellwasser aus dem Schwarzwald und macht daraus Nudeln, die wir als die Besten schmecken. Selbstverständlich gibt es auch Nudelvariationen ohne Ei.
www.home.regioseiten.com/deuringer

Weingut Zähringer
Die Weinmacher aus Heitersheim produzieren bereits seit 1844 große Weine. Seit 1971 leitet Ur-Urenkel Wolfgang Zähringer leitet das Weingut. Im November 2011 wurde Zähringer beim internationalen Weinwettbewerb „Challenge Millésime Bio“ ausgezeichnet: 220 Fachleute aus der Weinbranche verkosteten insgesamt 1.070 Weine aus biologischem Anbau aus der ganzen Welt und vergab 305 Medaillen. Zähringer erhielt gleich drei davon!
http://www.weingut-zaehringer.de